Freitag, 9. Dezember 2016

Vorstellung und Erfahrung mit dem Onlineshop Arvelle

Um welchen Shop handelt es sich hier?

Arvelle gehört zur Terrashop GmbH. Es ist ein Shop, wo man online Mängelexemplare und Restposten von Büchern kaufen kann, dabei handelt es sich um Taschenbücher, Hardcover, Hörbücher.

Hier die Webadresse: https://www.arvelle.de
Arvelle gibt es auch auf https://www.facebook.com/arvelle.buchversand/ und man kann sich beim Newsletter anmelden.

Das Arvelle Team besteht aus 18 Mitarbeitern, das bereits seit 1995 im Geschäft mit Bücherschnäppchen tätig ist.
Warum die Bücher so günstig sind?
In Deutschland gilt die gesetzliche Buchpreisbindung, d.h. dass Bücher nur zu dem festgelegten Ladenpreis verkauft werden dürfen. Ausgenommen hiervon sind Rückläufer von Buchhandlungen und Verlagen mit kleineren Lager- und Transportschäden (sogenannte Remittenden/Mängelexemplare), sowie Restauflagen, für welche die Preisbindung aufgehoben wurde (sogenanntes Modernes Antiquariat).

Versandkosten:
In Deutschland standardmäßig 3,95 Euro, ab 19 Euro ist es versandkostenfrei. Man kann auch aus dem Ausland wie bei mir aus Luxemburg bestellen, aber die Versandkosten liegen dann hier bei 10 Euro. Es ist aber möglich, durch die PackUp Ausland Möglichkeit/Funktion bei der Lux. Post die Versandkosten auf 5 Euro reduzieren.

Zahlungsarten:

Arvelle hat viele Möglichkeiten um zubezahlen.
In Deutschland wären es: SEPA-Lastschrift ; Kreditkarte ; Paypal ; Sofortüberweisung ; Vorabüberweisung ; Rechnung
Im Ausland sind es: Kreditkarten ; Paypal ; Vorabüberweisung ; Sofortüberweisung

Welche Zahlungsart habe ich gewählt?
Bei mir war es die Kreditkarte, es war gar kein Problem. Die Daten eingeben, einen Code bekommen und ebenfalls eingeben und das war es auch schon. Man bekommt danach sofort eine Bestätigung.

Wie finde ich die gewünschten Artikel?

Man muss hier wissen, dass es kein Shop mit unbegrenzten Mengen ist. Die Bücher sind Mängelexemplare und daher nur so lange da, wie sie auf Lager sind. Da steht auch immer bei den Büchern dabei, daher kann man sie entweder auf den Merkzettel setzen und abwarten, oder sofort in den Warenkorb setzen und von da bestellen. Es kann passieren, dass der Artikel (wenn man zu lange wartet) nicht mehr auf Lager ist und dann sogar aus dem Warenkorb gelöscht wird. Wer als erster bestellt, bekommt den Artikel auch.

Arvelle ist einfach aufgebaut, besser als manch anderer Shop. Man kann zum Beispiel unter Neue Schnäppchen suchen, sich durch die Kategorien wie Romane, Krimi, Kinderbuch und Kreativ durchschauen und viele tolle Sachen entdecken.
Besonders toll finde ich die Aktionspakete von Arvelle. Man stellt dort unter einem Autor (Stephen King) oder eine Kategorie (Fantasy) oder einer Trilogie/Reihe sogenannte Aktionspakete zusammen und kann dann diese Pakete zu einem bestimmten Preis erwerben.

Hier meine Erfahrung und wie ich mich durchgesucht habe:

Bei den Aktionspaketen findet man oft tolle Aktionen.

Oder um etwas Neues zu finden, geht man direkt unter ''Neue Schnäppchen'' und unter seine Lieblingskategorie suchen. Ich gehe dann unter Romane und dann noch mal genauer unter Jugendbuch, oder Fantasy und von da kann man nochmal genauer unterteilen, indem man Taschenbuch, oder gebundenes Buch anklickt. Es ist wirklich gut unterteilt.
Um eine besseren Überblick zu haben, klicke ich noch mal auf Galerienansicht und 120 Artikel pro Seite, so geht es am Einfachsten und am Schnellsten.

Bei den Büchern steht dann sowohl der Verlagspreis, als auch der Arvellepreis und wie viele noch auf Lager sind. Alle Daten sind gut sichtbar, man muss nicht extra danach suchen.

Der Warenkorb und wie der Bestellvorgang abläuft:

Keine Angst, alles läuft einfach ab. Alles ist übersichtlich, man sieht die Artikel, den Preis, den Gesamtpreis und die Versandkosten... Wenn man einen Gutschein hat, dann ist hier beim Warenkorb die Gelegenheit den Code einzugeben.
Dann klickt man auf ''Weiter zur Kasse'', man meldet sich an mit seinem Passwort und wählt die Zahlungsart. Immer weiter bis man bezahlt hat und dann bekommt man auch schon eine Bestätigungsmail.
Der Versand dauert etwas, aber alles im Rahmen, es war so angeben. Bei mir hat es etwa eine gute Woche gedauert. Ich konnte es ohne Probleme an meiner Packup Station abholen.

Die Verpackung ist gut. Ein Karton, das Füllmaterial ist auch Karton, oder Papier. Also sehr umweltbewusst. Die Bücher wurden nicht einfach hineingeworfen. Alles kam ohne Probleme an. Der Karton war auch gut verklebt, nichts konnte sich lockern.

Wie sahen meine erhaltenen Bücher aus?

Die Bücher kamen sauber und trocken an, sie hatten alle den obligatorischen Mängelexemplarsstempel am unteren Rand. Zwei der Bücher hatte auf der Rückseite Ratschen, wodurch die genau entstehen, kann ich nicht sagen, es stört aber nicht und damit muss man auch rechnen. Es gab keine Leserillen (klar, wurden ja auch nicht gelesen ;)) und auch keine gestoßene Ecken, oder Flecken.

Hier ein paar Foto von meinen Büchern:


Fazit:

Arvelle ist ein sichere Shop für Leute, die günstige Bücher erwerben möchten. Die Bücher sind in einem sehr guten Zustand.

Eine klare Empfehlung von mir. Sehr gerne wieder. 

PS.: Alle Informationen habe ich von der Arvelle Webseite erhalten.
PPS.: Ich sage noch mal herzlichen Dank für den Gutschein.